Ablauf und Allgemeines

 

Jedes Tier und jedes Kind ist ein Individuum und hat seine eigenen Charakterzüge. So ist es meine Intention diese in meinen Bildern festzuhalten.

 

Da ich mich am liebsten in der Natur bewege, finden Shootings soweit möglich in der Natur statt.

Ganzjährig kannst du bei mir ein individuelles Shooting mit deiner Fellnase buchen.

Voraussetzung für ein Outdoorshooting ist jedoch gutes Wetter. Daher kann es leider möglich sein, dass wegen starkem Regen- bzw. Schneefall das Shooting verschoben werden muss.

 

In der Ruhe liegt die Kraft - das gilt auch bei der Tierfotografie. Gute Bilder brauchen Zeit & Geduld, die ich mir auch gerne für dich nehme. Denn unsere Lieblinge wollen nicht immer so, wie wir das gerade gerne hätten. So stellen angeblich "schwierige" Tiere aber auch Kinder für mich kein Problem dar. Auch hier finden wir sicher eine Möglichkeit, bitte scheue dich nicht einfach einmal nachzufragen!

 

Anschließend werde ich innerhalb von 5-7 Tagen eine passwortgeschützte Online-Galerie erstellen, aus der du deine Favoriten auswählen kannst. Steht deine Auswahl fest, bearbeite ich deine Wunschbilder innerhalb ca. 2-4 Wochen. Je nach gewähltem Bildanzahl verschicke ich deine individuell gestaltete CD oder stelle dir den Download-Link zur Verfügung.

 

Nutzung der Daten / Bildrechte

- Indem du ein Shooting buchst, erklärst du dich mit den Nutzungsrechten und den AGBs einverstanden.

- Die Bilder werden sowohl einmal mit als auch einmal ohne Logo an dich ausgehändigt.

- Bilder ohne Logo sind für den privaten Gebrauch.

- Für die Veröffentlichung auf Facebook, Homepage, Foren, etc. dürfen nur die Fotos mit Logo genutzt werden. 

- Die Urheberrechte an den Fotos verbleiben bei mir.

- Es ist nicht erlaubt die Fotos selbst weiter zu bearbeiten, sei es in Farbe, Zuschnitt, Größe u.ä.. (Hast du noch Wünsche, frage doch gerne einfach bei mir nach!)

- Portraitsfotos von dir oder deinen Kindern werden nur mit deiner schriftlichen Erlaubnis durch mich veröffentlicht. (Möchtest du das nicht, dann akzeptiere ich dies natürlich!)

 

 

Zu beachten - Allgemein bei Tieren

- Du bist Besitzer des Tieres.

- Dein Tier ist haftpflichtversichert.

- Das zu fotografierende Tier ist am Tag des Shootings gesund und fit.

- Du hilfst mir dabei dein Tier zu animieren!

 

 

Bei Hunden ...

- Normalerweise werden die Fotos ohne Halsband und Leine gemacht. Jedoch ist das nicht überall möglich deinen Liebling abzuleinen. Hierfür wäre eine Schleppleine von Vorteil, da diese im Nachhinein retuschiert werden kann (falls du keine besitzen solltest, kann ich hier auch gerne aushelfen. Sag mir diesbezüglich jedoch bitte zuvor Bescheid!). Das Halsband bei kurzfelligen Hunden kann nur mäßig nachbearbeitet werden. Daher achte bitte auf ein sauberes Halsband.

- Bringe bitte das Lieblingsspielzeug mit, gerne auch rassetypische Accessoires wie Frisbee, Dummy, Bringholz, etc.. Bei wärmeren Temperaturen bitte das Wasser nicht vergessen. ;)

- Wir treffen uns an einem Ort deiner Wahl zu einem kleinen Spaziergang. Die Auswahl der Locations kannst du gerne vorab wählen. Und scheue dich nicht: ich wandere viel und gerne! So können die Örtlichkeiten auch gerne etwas außerhalb liegen.

- Für die Wurfbegleitungs-Shootings besitze ich ein kleines Mini-Studio. Für nähere Infos bitte einfach nachfragen. Im Sommer gerne auch Outdoor! =)

 

 

Bei Katzen ...

- Die schönsten und natürlichsten Aufnahmen entstehen in der Natur.

- Je besser deine Katze auf dich hört, desto schönere Fotos können entstehen. Aber auch die spontanen Fotos haben ihren ganz bestimmten Reiz!

- Normalerweise werden die Fotos ohne Geschirr/Leine gemacht. Jedoch ist dies nicht immer möglich. Daher achte bitte auf ein sauberes Halsband.

- Habe bitte das Lieblingsspielzeug parat. So kann man eure Lieblinge super animieren.

- Die Auswahl der Location besprechen wir vorab.

- Für die Wurfbegleitungs-Shootings besitze ich ein kleines Mini-Studio. Für nähere Infos bitte einfach nachfragen. Im Sommer gerne auch Outdoor! =)

 

 

Bei Pferden ...

- Die Pferde sind bereits bei meiner Ankunft geputzt, das Zaumzeug gepflegt.

- Aufnahmen mit Pferden werden meist auf Koppeln gemacht. Hierfür wäre eine zweite, dem Pferd bekannte Person von Vorteil, die bei den Bewegungsaufnahmen und beim Gewinnen der Aufmerksamkeit Ihres Tieres hilft.

- Achte bei der Auswahl der Location bitte vorab auf störende Hintergründe, wie Gebäude oder Misthaufen.

- Auf rassespezifische Besonderheiten kann, wenn gewünscht, eingegangen werden.

 

 

bei Kindern ...

- Die Location suchen wir am Besten vorab aus, da Kinder meist eher ungeduldige Models sind. ;)

- Euer Kind muss am Shootingtag gesund und fit sein.

- Achtet bitte darauf, dass das Gesicht und die Kleidung sauber sind.

- Habt ihr spezielle Vorstellungen? Spielplatz? Wald? Wiese? Schlittenfahren? Im Blättermeer tobend? Ich bin gespannt und neugierig auf eure Ideen und Vorstellungen!

- Lieblingsspielzeug und andere Gegenstände können gerne als Accessoires mitgebracht werden.

- Für Säuglingsaufnahmen/Newborn-Shootings besitze ich ein kleines Mini-Studio. Für nähere Infos bitte einfach nachfragen. Im Sommer gerne auch Outdoor! =)